Koordination

Eine Hospizbegleitung kommt nur auf Wunsch.

Oft rufen Angehörige der betroffenen Menschen oder Pflegeper­sonal aus Einrichtungen an.

Unsere hauptamtlichen Mitarbeiterinnen vereinbaren einen Termin zum gegenseitigen Kennen lernen und können bei diesem Erstgespräch bereits viele Fragen beantworten und Unsicherheiten auflösen. Schwerkranke und Angehörige sagen, worauf sie in dieser letzten Zeit Wert legen.



Manche wünschen sich eine Frau als Begleitung, manche einen Mann. Das Alter spielt eine Rolle, Vorlieben, Religionszugehörigkeit usw. Unsere Koordinatorinnen wählen daraufhin eine passende Begleitung aus dem Team unserer Ehrenamtlichen aus.

Zudem sorgen sie für die Unterstützung der Ehrenamtlichen während des Einsatzes. Sie bleiben auch Ansprechpartnerin für die Betroffenen und die Angehörigen.

Die Koordinatorinnen sind verantwortlich für die Neugewinnung, Qualifizierung und Weiterbildung der ehrenamtlich Tätigen.

 

                    

                     Dorothea Baur                                                    Carola Zweifel                                                  Karin Preyer

                     Diplom- Pädagogin                                              Krankenschwester                                             Sozialarbeiterin B.A.
                     Ausbildung in Palliativ Care                                 Ausbildung in Palliativ Care                                Ausbildung in Palliativ Care

                                               So können Sie uns erreichen: Klicken